Deutsche Winterwurfmeisterschaften in Erfurt

Bei den Frauen hielt Manja Groß die Fahne fürs mittlere Erzgebirge hoch. Obwohl die Hammerwerferin des SV 1870 Großolbersdorf mit Bronze heimkehrte, war sie nicht ganz zufrieden. “Ich hatte mir etwas mehr vorgenommen. Das Problem war nur, dass es für mich der erste Wettkampf seit dem Herbst war”, so die W-35-Athletin. Während die beiden Konkurrentinnen…

mehr ....

Hochspringer messen sich zu Musikklängen

Erschienen am 05.03.2019 (Freie Presse) von Dirk Trautmann Beim Treffen in Großolbersdorf sind am Samstag persönliche Rekorde gepurzelt. Und einer wollte es noch einmal ganz genau wissen. Thomas Reichel hatte der Ehrgeiz gepackt: Der 36-Jährige gehört keinem Verein an und wollte ursprünglich nur seinen Sohn Mika zur Veranstaltung “Hochsprung mit Musik” nach Großolbersdorf begleiten. Letztlich…

mehr ....

Durchwachsenes Abendsportfest in der Chemnitzer Leichtathletikhalle

Den Start in die Winterferien bildete für unsere Nachwuchssportler am Freitag ein Abendsportfest in Chemnitz. Nach einem allgemein durchwachsenen Start in den Wettkampf sorgten vor allem Vanessa und Patricia Löffler in ihren Disziplinen für starke Leistungen. So gewannen Sie jeweils den Weitsprung und den Sprint, wobei vor allem Vanessa (W15) ihre Form bestätigte und nach…

mehr ....

RADBALL LANDESLIGA MÄNNER 3. SPIELTAG

Am vergangenen Samstag traten unsere Landesligisten Jörg Schönherr und Mario Günther vor heimischer Kulissen gegen ihre Konkurrenten an. Bereits zu Turnierbeginn um 10:00 Uhr waren die Zuschauerplätze prall gefüllt und die Stimmung unter den Fans ausgelassen, aber gespannt.Getrieben von den vielen Unterstützern am Spielfeldrand, liefen unsere beiden Lokalmathadore zur Höchstform auf. Stand in der letzten…

mehr ....

Jahresbilanz 2018 der Abteilung Leichtathletik

Auch das abgelaufene Jahr bescherte unserem Verein wiederum einige Höhepunkte. Als erstes sei hier wie immer der leistungsbezogene Bereich genannt. Dabei gab es ein erfreuliches Novum zu verzeichnen, weil die Schülerinnen und Jugendlichen unseren erfolgsverwöhnten Seniorensportlern seit langem wieder einmal Paroli boten. Zwei junge Sportlerinnen der Jugend U14 müssen besonders an dieser Stelle hervorgehoben werden,…

mehr ....

Laufbericht 2018

Die Laufsaison 2018 ist zu Ende. Auch dieses Jahr haben die Läufer zahlreiche Wettkämpfe erfolgreich bestritten. 2018 fand der 14. Stülpnerlauf, nach dem letztjährigen Gastspiel in Krumhermersdorf, wieder in Großolbersdorf statt. Jedes der startenden Kinder bekam einen Beutel mit Leckereien, die begehrter waren als die Medaillen selbst. Dabei konnten Michael Lehmberg, Jörg Diedrich und Philipp…

Read more

Starke Mannschaftsleistung beim Vereinscrosslauf in Geyer

Auch am Feiertag konnten es unsere Läufer wiedermal nicht lassen. Bei winterlichen Bedingungen stellten Sie sich den Vereinscrosslauf in Geyer und fuhren ein tolles Manschaftsergebnis ein. Natalie Weisbach erreichte über die 5,6 Strecke den 3. Platz Ihrer AK U 18 in 29:07 Minuten. Auch Philipp Richter belegte in der M 20 den 3. Platz über…

Read more

Auswertung 2. Sponsorenlauf

Am 2. Oktober 2018 fand unser 2. Sponsorenlauf statt. Wir haben diesmal sagenhafte 914 Runden erzielt. Die besten/ eifrigsten Läufer waren Philipp Richter mit 38 Runden, Peter Bauer mit 29 Runden und Patrick Gerlach mit 27 Runden👍👏. Ebenfalls zu erwähnen sind unsere fleißigsten Sponsorensammler : Familie Bengner, Familie Beck, Manja und Jeremy Groß, Lena und…

mehr ....

Sportwochenende auf dem Rabenberg vom 12. – 14.10.2018

Großolbersdorf, 12.10.2018, um 15.50Uhr: Es ist Freitagnachmittag. Die Sonne scheint am strahlendblauen Himmel bei 23 Grad. Ich bin auf dem Weg zur Turnhalle in Großolbersdorf, dem Treffpunkt für ein Sportwochenende auf dem Rabenberg. Auf dem Parkplatz an der Turnhalle warten schon einige Sportler und nach kurzer Zeit sind wir vollzählig: 12 Männer, 4 Frauen vom…

Read more

Läufer im Wettkampf-Herbst 2018

Zum Abschluss des Chemnitzer Laufcup ging es zum Einsiedler Crosslauf. Philipp Richter schaffte den 5. Platz der AK M20 über die bergige 10 km Strecke in 44:25 Minuten. Er belegte in der Gesamtwertung des Chemnitzer Laufcup den 4. Gesamtrang. Andy Böhme wurde auch Fünfter der AK M30 in 46:12 Minuten. Und auch Ingo Lehmberg belegte…

Read more