Lößnitzer Salzlauf

Die Laufsaison geht, nach den warmen Auftakt letzte Woche, beim Lößnitzer Salzlauf weiter. Statt schönen Frühlingswetter gab es noch mal Kälte mit Schnee. Aber da unsere Läufer keine “Schönewetter Läufer” sind, stellten sie sich natürlich den Bedingungen. Dabei gewann Michael Lehmberg über die Halbmarathon Distanz seine Altersklasse und holte den 9. Gesamtplatz in 1:42:14 h…

Read more

Mit Landesmeistertitel in die Freiluftsaison gestartet

Manja Groß (W35) darf sich dieses Jahr erneut Landesmeisterin im Werfer-5-Kampf nennen. Nach Speer, Diskus, Gewichtswurf, Kugel und Hammer war sie vor allem mit ihren Ergebnissen in den beiden letztgenannten Disziplinen zufrieden. Unsere jugendlichen Werfer nahmen am Werfertag in Regis-Breitingen teil und konnten ebenfalls im Winter erarbeitete Fortschritte zeigen. Zilly-Charleen Rubach (W14) erkämpfte sich mit…

mehr ....

Göltzschtal – Marathon und Drängberglauf

Gleich zwei Läufe standen dieses Wochenende auf dem Programm. Beim Göltzschtal-Marathon in Lengefeld errang Walter May den 2. Platz in der M 70 der sächsischen Landesmeisterschaft über die Halbmarathon Distanz in 2:27,03 h. Auch beim Drängberglauf konnten Erfolge erzielt werden. Philipp Richter erreichte als Gesamtvierter den 2. Platz der M30 über die 12,5 km Strecke…

Read more

Raphael Seidel und Christian Kropat erreichen das Halbfinale der Deutschen Meisterschaft!

RADBALL JUGEND U17 Gestern stellte sich unsere erste Jugendmannschaft in Niederlauterstein der nationalen Konkurrenz aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Bayern, um ein Ticket für die nächste Runde der U17 DM zu ergattern. Aufgeregt, aber konzentriert und kämpferisch gingen unsere Jungs in die erste Partie gegen die Lokalmathadore und Tagesfavoriten aus Niederlauterstein. Zwar musste man in diesem…

mehr ....

Beginn der Laufsaison 2019 in Dresden

Traditionell haben unsere Läufer die Laufsaion mit dem Citylauf in Dresden begonnen. Der Citylauf ist gleichzeitig auch die sächsische Landesmeisterschaft 10 km im Straßenlauf. Ganz im Gegensatz zur eisigen Kälte im letzten Jahr war es diesmal schon sommerlich warm. Highlight war der Zieleinlauf in der Messe Dresden vor viel Publikum. Dabei erlang Walter May den…

Read more

Deutsche Winterwurfmeisterschaften in Erfurt

Bei den Frauen hielt Manja Groß die Fahne fürs mittlere Erzgebirge hoch. Obwohl die Hammerwerferin des SV 1870 Großolbersdorf mit Bronze heimkehrte, war sie nicht ganz zufrieden. “Ich hatte mir etwas mehr vorgenommen. Das Problem war nur, dass es für mich der erste Wettkampf seit dem Herbst war”, so die W-35-Athletin. Während die beiden Konkurrentinnen…

mehr ....

Hochspringer messen sich zu Musikklängen

Erschienen am 05.03.2019 (Freie Presse) von Dirk Trautmann Beim Treffen in Großolbersdorf sind am Samstag persönliche Rekorde gepurzelt. Und einer wollte es noch einmal ganz genau wissen. Thomas Reichel hatte der Ehrgeiz gepackt: Der 36-Jährige gehört keinem Verein an und wollte ursprünglich nur seinen Sohn Mika zur Veranstaltung “Hochsprung mit Musik” nach Großolbersdorf begleiten. Letztlich…

mehr ....

Durchwachsenes Abendsportfest in der Chemnitzer Leichtathletikhalle

Den Start in die Winterferien bildete für unsere Nachwuchssportler am Freitag ein Abendsportfest in Chemnitz. Nach einem allgemein durchwachsenen Start in den Wettkampf sorgten vor allem Vanessa und Patricia Löffler in ihren Disziplinen für starke Leistungen. So gewannen Sie jeweils den Weitsprung und den Sprint, wobei vor allem Vanessa (W15) ihre Form bestätigte und nach…

mehr ....

RADBALL LANDESLIGA MÄNNER 3. SPIELTAG

Am vergangenen Samstag traten unsere Landesligisten Jörg Schönherr und Mario Günther vor heimischer Kulissen gegen ihre Konkurrenten an. Bereits zu Turnierbeginn um 10:00 Uhr waren die Zuschauerplätze prall gefüllt und die Stimmung unter den Fans ausgelassen, aber gespannt.Getrieben von den vielen Unterstützern am Spielfeldrand, liefen unsere beiden Lokalmathadore zur Höchstform auf. Stand in der letzten…

mehr ....

Jahresbilanz 2018 der Abteilung Leichtathletik

Auch das abgelaufene Jahr bescherte unserem Verein wiederum einige Höhepunkte. Als erstes sei hier wie immer der leistungsbezogene Bereich genannt. Dabei gab es ein erfreuliches Novum zu verzeichnen, weil die Schülerinnen und Jugendlichen unseren erfolgsverwöhnten Seniorensportlern seit langem wieder einmal Paroli boten. Zwei junge Sportlerinnen der Jugend U14 müssen besonders an dieser Stelle hervorgehoben werden,…

mehr ....