Tischtennis vom 17.11.2015

Ein recht erfolgreiches Wochenende liegt hinter uns.
Leider verlor unser Nachwuchs chancenlos gegen SV Dörnthal Pockau mit 14 zu 0.
Spielbericht
Als nächstes war der SV 1870 Großolbersdorf V an der Reihe und musste gegen die starke SG Niederlauterstein II in der 2. Kreisklasse ran, doch sie verloren ebenfalls (12:2).
Spielbericht
Einen spektakulären Sieg fuhr unsere erste Mannschaft Heim. Mit 9 zu 6 bezwungen die Großolbersdorfer die Crottendorfer Spieler und sind somit auf einen sehr guten 4 Platz in der Bezirksklasse.
Spielbericht

Am Sonntag Morgen griff die 4te Mannschaft (mit 2 Ersatzmännern) in Pobershau an. Doch der Gegner trat nur mit 5 Spielern und Ersatz an. Trotzdem ein großes Lob zum eindeutigen Sieg mit 11:4 für uns.
Spielbericht
Zur selben Zeit in Hohndorf gewann der SV 1870 Großolbersdorf III gegen die SG Sorgau II mit 13:2. Das Ergebnis scheint recht deutlich, aber sechs von sieben 5 Satzspiele konnten sie, durch Nervenstärke und gutes choaching, für sich entscheiden.
Spielbericht

5satzStephan