Regionalmeisterschaft im Crosslauf

Bei angenehmen Temperaturen, aber ganz schwierigen Bodenverhältnissen,
führte der LV Mittweida 09 am 23. Oktober 2016 ,die diesjährigen Crossmeisterschaften des
Bezirkes Chemnitz auf einer 2 km Rundstrecke um den Bieserner
See durch.
Seit Lunzenau 2011 waren bei den
Bezirksmeisterschaften im Crosslauf 2012 in Chemnitz, 2013 in Mittweida,
2014 in Reichenbach und 2015 in Zwickau keine Läufer vom SV 1870
Großolbersdorf mehr am Start.

Alle vier Läufer schafften es heute auf das Podest:

Männer (20 bis 29 Jahre):  10 km:  1. Platz Philipp Richter: 37:15,0 min
M 40:  10 km:  2. Platz Jörg Diedrich: 37:36,0 min
M 55:  4 km:    2. Platz Peter Bauer: 17:32,0 min und 10 km:  1. Platz 45:02,0 min
M 70:  10 km:  2. Platz Walter May: 53:27,0 min

img_20161023_140822

Philipp Richter, Peter Bauer, Walter May, Jörg Diedrich, v.l.