Der große Wurf der Manja Groß

Die Hammerspezialistin hat bei der deutschen Meisterschaft die erhoffte Medaille gewonnen. Von Patrick Herrl und Kjell Riedel erschienen am 12.07.2016 (Freie Presse) Manja Groß vom SV Großolbersdorf hat bei der deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Senioren Silber im Hammerwerfen gewonnen. Foto: Ralf Görlitz Leinefelde-Worbis. Familie, Freunde und Vereinskollegen sind stolz auf Manja Groß. Die 36-jährige Hammerwerferin vom…

mehr ....

Turnierübersicht Tischtennis

Die Turnierzeit ist im vollen Gange! Am 27.5.2016 schickten wir 3 Team zum Doppelturnier in Adorf. Zum 3ten Jahr in Folge konnten sich dort Jens Seidel und Lars Fritzsche (1. Mannschaft) bis ins Finale erkämpfen. 29.5.2016, Sandro Schubert konnte sich im Erzgebirgscup (bis Erzgebirgsliga) bis ins Halbfinale der Trostrunde durchschlagen und sicherte sich somit den…

mehr ....

Leichtathletik – Senioren überzeugen auf Landesebene

erschienen am 07.06.2016 ( Freie Presse) Neukieritzsch. Mit elf Medaillen im Gepäck sind die Leichtathleten des SV 1870 Großolbersdorf von den Senioren-Landesmeisterschaften in Neukieritzsch zurückgekehrt. Mit zwei Titeln war Nadine Beck die beste Starterin. Die W-35-Starterin verwies sowohl mit der Kugel (10,52 m) als auch mit dem Diskus (33,31 m) ihre Vereinskollegin Manja Groß auf…

mehr ....

Endlich!!!

Im Rahmen des 27. Sachsenmeeting fand am Freitag, den 20. Mai in Chemitz das Hammerwerfen statt. Dort gelang es Selina Beck endlich die 40-Meter-Marke zu überschreiten. Sichtlich erleichtert hatte Sie am Ende sogar 42,20m zu verzeichnen. Auch Nadine Beck (40,97m) und Manja Groß (42,09m) absolvierten an diesem Nachmittag einen guten Wettkampf…

mehr ....

Regionalmeisterschaften in Treuen

Am 21. Mai fanden in Treuen die Regionalmeisterschaften Chemnitz u18/u20 statt. Lisa Richter vertrat unseren Verein erfolgreich. Mit der Kugel kam sie auf eine Weite von 10,11m und belegte damit den vierten Platz. Den Weitsprung musste Lisa leider verletzungsbedingt aufgeben. Sie erreichte dennoch ein gutes Ergebnis von 4,66m. Diese Weite reichte für den sechsten Platz…

mehr ....

MAI-ATHLETIK 2016

Mai-Athletik 2016 in Freital-Weissig (14.05.2016)  50m 60m Hü.  Weit  Ball   Beck, Patricia 8,05/3.   11,62/2.  3,95/2.  34.50/2.  Beck, Dennis      33,00/11.  75m Speer  Kouril, Celina  10,88/5.   21,82/3.   Kugel  Speer   Diskus   Hammer   Freier, Julia  9,50/1.  28,99/2. 21,59  Richter, Anna 8,57/2.  27,56/3. 31,09 Groß, Manja 8,78    31,22  43,09/1. Beck, Nadine 10,40    31,85  40,48…

mehr ....

Kindersportfest in Gelenau

Am 7. Mai fand in Gelenau ein Kindersportfest statt, an dem unser Nachwuchs erfolgreich teilnahm.  Weit 50m  Ball  600/800m  u10 Brödner, Nelli  2,60/5.   9,76  14,30/8.  2:28,30/3.   Mehner, Pau 3,10/6.   9,76  27,90/6.  2:15,20/4. Pautz, Caroline 3,29/7.  9,14  23,80/6.  3:01,10/2.  u12 Beck, Patricia  4,08/5.  8,35  35,80/2.  3:02,90/3. Richters, Pia   3:48/15.  9,07  23,40/13.  3:09,10/6. Beck, Dennis   2,87/10.  …

mehr ....

44. Rennsteiglauf

Der größte Crosslauf in Europa, der Rennsteiglauf fand am 21.05.2016 zum 44. mal statt Bei idealem Laufwetter wurden nach Auswertung der Hauptstrecken 21,1 km und 72,7 km von unseren Läufern folgende Ergebnisse erzielt: Supermarathon 72,7 km: M 70: 9. Platz Walter May SV 1870 Großolbersdorf 10:38,33 h . Halbmarathon 21,1 km: M 50: 34. Platz Michael Lehmberg…

mehr ....

32. Thumer Pfingstlauf

Am Samstag, den 14. Mai fand der jährliche Thumer Pfingstlauf statt. Bei guten Bedingungen nahmen vier Läufer des SV 1870 Großolbersdorf erfolgreich teil. Walter May konnte über die 10 km Strecke in seiner Altersklasse den 3. Platz mit einer Zeit von 59:52 Minuten. Über die 18 km Distanz gewann Jörg Diedrich (M40) in 1:20:57 h. Michael Lehmberg errang den 2. Platz in…

mehr ....

5 Tischtennisspieler in Berlin

Der SV 1870 Großolbersdorf fährt nach Berlin Am Freitag machten sich 5 Spieler (Rico Gerlach, Norbert Gläs, Ronny Ledinko, Markus Baldauf und Jonas Schreiter) auf dem Weg nach Berlin zu einem ehemaligen Vereinskollegen. Wir nahmen am Training seines neuen Vereins (Steglitzer TTK) teil und bereiteten uns auf die folgenden 2 Tage vor. Am Samstag hieß…

mehr ....