Ausrufezeichen bei Offener Hallenmeisterschaft in Chemnitz gesetzt

Am Samstag, den 30. November 2013, hat für unsere Schüler die Hallensaison begonnen.P1070239
Für unsere Kleinsten war dies der erste Wettkampf in derBezirksebene. In der W10 zeigten Vanessa Löffler und Leoni Hänel ihr Können im Dreikampf. Vanessa startete mit einem ordentlichen 50-Meter-Sprint (8,1s) und sprang 3,66m weit. Nach der letzten Disziplin, der 800-Meter-Lauf (3:21,76min), landete sie auf dem bemerkenstwerten 8. Rang. Leoni Hänel erzielte mit respektablen Leistungen einen Platz im guten Mittelfeld. (Sprint: 8,73s/ Weitsprung: 3,11m/ 800m: 3:27,13min)

P1070205

In den höheren Altersklassen traten
unsere Sportler in Einzeldisziplinen an. Löblich ist dabei der Kugelstoß von Selina Beck in der Altersklasse W15. Ihr gelang es erstmals die Zehn-Meter-Marke zu übertreffen. Mit 10,37m durfte sie bei der Siegerehrung auf das Bronzepodest klettern. Auch LisaRichter sicherte sich mit der Verbesserung ihrer Kugelstoß-Bestleistung um mehr als einen Meter eine Medaille. 9,51m brachten sie auf den 2. Rang. Außerdem errang die Sportlerin der W14 im Hochsprung mit 1,30m den 6. Platz. In der gleichen Altersklasse startete auch Lara Weber, die 4,00m weit sprang und die Kugel ins Gebiet ihrer persönlichen Bestleistung stieß. Patricia Löffler (W13) konnte vor allem im 60-Meter-Sprint (8,64s) über einen 5. Platz jubeln. Im Hürdenlauf verpasste sie mit der siebt-schnellsten Zeit nur knapp das Finale. Zusätzlich knackte sie mit 4,04m im Weitsprung wieder die 4-Meter-Marke.
 P1070174

Herzlichen Glückwunsch zu den erbrachten Leistungen!
Bald geht es für einige von unserem Nachwuchs zur Hallen-Bezirksmeisterschaft. Dafür gutes Gelingen!

In ihrer Altersklasse war auch Cara Auzinger mit von der Partie. Sie erreichte das Kugelstoßfinale, was schon ein kleiner Erfolg für sie war, und belegte mit 6,70m einen starken 7. Rang.

P1070214P1070106P1070119